Metamorphische Methode

Die Metamorphische Methode befreit unsere Lebensenergie, die innere Kraft der Selbstheilung in Körper, Geist und Seele.

Hier arbeite ich in der Ebene der seelischen Muster. Die Behandlung wirkt lösend auf negative seelische Strukturen und Lebensmuster (die möglicherweise schon seit Generationen bestehen). Die Umwandlung eines negativen Lebensmusters stellt eine Zellerneuerung und Umstrukturierung auf allen Ebenen dar, und sehr viel unterdrückte Lebenskraft findet ihren Weg hin zu freiem Fluss und freier Entfaltung...

 

Erwachsene allgemein:

-Ünterstützung bei Entscheidungsprozessen

-Krisenbegleitung:

    traumatische Belastungen, Ängste, Depressionen,Trauer, Burn Out, etc.

-psychosomatische Erkrankungen

-Süchte

-einengende Lebensmuster (Kultur,Familie,Religion,etc.)

-Begleitung: Intensivstation, Koma

-Sterbebegleitung

 

Kinder:

-traumatische Belastungen (Trennung, Tod, Unfall, schwere Erkrankungen etc.)

-psychische Probleme:

   Ängste, Depressionen, Unruhe, Aggressionen, ADHS, etc.

     -begünstigt und unterstützt Entwicklungsschübe

     -besonders gut geeignet zur Unterstützung der Entwicklung von Kinder mit

      Beeinträchtigungen!

 

Schwangere:

-es geht darum Sie in Ihrer Schwangerschaft zu begleiten um negative Lebensmuster der Ahnen aufzulösen, bzw. zu neutralisieren, damit die Schwangerschaft aus den eigenen Werten und neuen Erfahrungen heraus gestaltet werden kann,und um Prägungen bezüglich der Schwangerschaft und Geburt zu harmonisieren.

 

-bei Ängsten in Bezug auf Schwangerschaft und Geburt, Krankheiten, traumatischen Erfahrungen in der Familie etc.

-bei psychischen Problemen, z.B. Depressionen, Phobien, Überforderungsgefühlen etc.

-bei traumatischen Erlebnissen während oder vor der Schwangerschaft

 

Metamorphose ist die Umwandlung von der Raupe zum Schmetterling...